skip to Main Content
BROMBYRINA Silkgin - With Silk Route Botanicals and Spices

Brombyrina ist Domain und Marke der Fa. Port of Silk, Adlerhorst 1, 22459 Hamburg, Inh. Bernd Roloff, die nachstehende Bedingungen zum Vertragsbestandteil erhebt, egal ob der Vertrag elektronisch im Webshop, mündlich oder schriftlich zustande kommt. Entgegenstehende Vertragsbedingungen des Kunden, die unseren Klauseln widersprechen, werden nicht Vertragsbestandteil. Verstöße gegen zwingendes Recht erzeugen ggf. eine teilweise Unwirksamkeit der entsprechenden Vertragsbestimmung, die dann durch eine Bestimmung als ersetzt gelten soll, die der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich am Nächsten kommt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Beschwerden über online bei uns gekaufte Ware kann die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung kontaktiert werden.

Hinweise zur Datenverarbeitung

finden Sie auf der Unterseite Datenschutz.

Vertragsschluss und Widerruf

Ein Vertragsschluss mit unserem Haus kommt durch Angebot und Annahme zustande. Die Darstellung von Waren in unserem Webshop stellt kein Angebot im Rechtssinne dar, ein Vertrag kommt insoweit erst durch gesonderte Bestätigung und / oder Auslieferung zustande. Vertragssprache ist deutsch.

Durch Anklicken des  Buttons  „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“  geben  Sie  eine  verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn das Produkt in unseren Geschäftsräumen erworben wurde.

Im Übrigen besteht bei Bestellungen im Onlineshop für Verbraucher die Möglichkeit, den Kaufvertrag zu widerrufen. Der Widerruf ist binnen einer Frist von 15 Tagen nach Inbesitznahme der Ware zu erklären. Die Widerrufserklärung ist formfrei (per Telefon, E-Mail, Brief usw.). Auf Basis gesetzlicher Verpflichtungen und nicht, weil wir unsere Kundschaft für dumm halten, sind wir verpflichtet, unseren Kunden ein Widerrufsformular zur Verfügung zu stellen, das wir nachfolgend wiedergeben:

Port of Silk
Adlerhorst 1
D – 22459 Hamburg
Fax: 0049 (0)40 5519229
E-Mail: kontakt@brombyrina.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

 

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) ___________________________________

Name des/der Verbraucher(s)______________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) __________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

__________________________________________________________________________

Datum

Beschaffenheitsvereinbarung für gelieferte Spirituosen und Flaschenkleider

Die Rezeptur für Brombyrina sowie der Alkoholgehalt der Spirituose kann variieren. Dies stellt keinen Mangel des Produktes dar, sondern ergibt sich aus der chargenweisen Herstellung in einer Qualitäts-Brennerei. Für die gelieferten Flaschenkleider gilt Folgendes:

Für Seiden mittlerer Art und Güte aus asiatischer Provenienzen lassen sich nachfolgende Qualitätsmerkmale nicht beseitigen und werden deshalb Vertragsbestandteil: Bei Geweben mit Seidenanteil ist eine lichtechte Färbung technisch nicht möglich. Ausbleichen, Aufhellungen oder Verfärbungen unter Sonnenlicht sind deswegen stets zu erwarten. Durch die Verwendung ökologisch weniger bedenklicher Färbemittel als früher, besteht insbesondere bei Feuchtigkeit oder Abrieb die Gefahr des Abfärbens auf andere Gewebe, bzw. auf die Haut. Seidenstoffe sind ungeeignet für Outdoor-Anwendungen. Unregelmäßigkeiten im Stoff (Knötchen, leichte Raffungen usw.) können z.T. auftreten. Seide wird in Asien dezentralisiert und z.T. unter dörflichen Bedingungen hinsichtlich Infrastruktur, Arbeitsmitteln und Hygiene hergestellt. Der Stand der Technik in den Herkunftsländern sowie in den dortigen Regionen ist sehr unterschiedlich.

Reinseidene Gewebe können nicht lichtecht gefärbt werden. Bei Licht- u. Sonneneinwirkung besteht die Gefahr des Verblassens. Seidenstoffe sind für den Trockner ebenso wenig geeignet wie für eine Hand- oder Maschinenwäsche, und zwar auch nicht im Seidenprogramm mit noch so feinen alkali- und phospatfreien Waschmitteln. Zum einen können die Farben auslaufen, insbesondere Rot- und Blautöne, weil die feinen Seidenfasern die gröberen Farbpigmente nicht so gut aufnehmen. Zum anderen verlieren Seidenstoffe nach Wasserkontakt meist ihren charakteristischen Glanz und die Festigkeit. Bitte suchen Sie nur eine Reinigung Ihres Vertrauens auf, die ausreichend Erfahrung hat mit dem Reinigen von Seidenstoffen. Wir empfehlen die Trockenreinigung mit dem alkoholhaltigen KWL (Pflegezeichen F).

Flaschenkleider sind Zierartikel, die der anspruchsvollen Präsentation des Brombyrina-Gins gewidmet sind. Dementsprechend eignen sie sich nicht zur Aufbewahrung von Gegenständen oder sonstigen operativen Zweckbestimmungen. Insofern übernimmt Port of Silk keinerlei Haftung.

Verfügbarkeit

Im Einzelfall kann ein Artikel nicht mehr verfügbar sein, obwohl das Produkt auf unserer Homepage, bzw. in unserem Webshop eingestellt ist. Der Besteller wird spätestens binnen zehn Werktagen auf eine Unmöglichkeit der Lieferung hingewiesen. Eine Beschaffungspflicht trifft uns bei solchen Artikeln nicht. Die Wirksamkeit der übrigen Bestellung wird von der Fehlmenge grundsätzlich nicht berührt. Mindestbestellmenge ist eine Flasche.

Preisangaben

Preisangaben verstehen sich stets inklusive Mehrwertsteuer, Versand- und Verpackungskosten sind aufschlägig zu vergüten.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, binnen 10 Tagen, in Einzelfällen später. Sofern durch unerwartete Nachfrage oder Verzögerungen beim Vorlieferanten des Anbieters diese Lieferzeit nicht eingehalten werden kann, wird der Kunde informiert. Dem Kunden steht in diesem Fall das Recht zum Rücktritt vom Vertrag zu. Die Bestellungen werden entweder als Post-Einschreiben oder als versichertes Paket mit UPS verschickt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf diesem Weg ein Versand an eine Post-Packstation leider nicht möglich ist! Wir geraten nur durch eine schriftliche Mahnung des Kunden in Lieferverzug. Ansprüche des Bestellers sind nur bei unsorgfältiger Betriebsführung gegeben. Für finanzielle Folgeschäden aus verzögerter Lieferung, bzw. Nichtbelieferung, haften wir nur bei grober Fahrlässigkeit und Vorhersehbarkeit des Schadensrisikos.

Selbstverpflichtungsklausel

Der Kunde bestätigt bei Bestellung von alkoholhaltigen Getränken und Produkten durch die Annahme der AGB das erforderliche eigene Mindestalter von 18 Jahren. Eine Weitergabe an Personen unter 18 Jahren wird der Kunde unterlassen. Bei dem Verkauf von alkoholischen Getränken greift das Jugendschutzgesetz (JuSchG), welches u.a. den Verkauf von Branntwein, branntweinhaltigen Getränken in Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit an Kinder und Jugendliche verbietet.

Untersuchungspflicht

Der Besteller hat die gelieferte Ware unverzüglich (spätestens 14 Tage nach Erhalt) bei Beanstandungen schnellstmöglich zu reklamieren. Verletzungen dieser Untersuchungs- und Rügepflicht führen bei offensichtlichen Mängeln oder Falschlieferung zum Rechtsverlust. Im Reklamationsfall bitten wir Sie, uns vorab telefonisch zu kontaktieren und die Ware so schnell wie möglich an uns zurückzuschicken.

Preise/Versandkosten

Die im Online-Shop des Anbieters ausgewiesenen Produktpreise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise für Gastronomie und Handel werden gesondert vereinbart und sind vom Kunden vertraulich zu behandeln.
Wir berechnen Ihnen für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland pro Versandeinheit, eine Pauschale von 6,90 Euro inkl. der MwSt. Für den Versand in die übrigen EU-Staaten berechnen wir eine Pauschale pro Versandeinheit von € 18,95 inkl. MwSt. Ein Versand in die NICHT-EU Länder erfolgt immer erst nach vorheriger separater individueller Vereinbarung. Im Falle des Widerrufs (§ 5 AGB) haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 EURO nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Zahlungen und Verzugsfolgen

a)PayPal:

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – kostenlos.

Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt und werden nicht bei jedem Einkauf erneut übers Internet gesendet. Zudem sind Zahlungen automatisch durch den PayPal-Käuferschutz bis 500,00 EUR geschützt.

Einfach: Sie bezahlen mit nur zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.

Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Der Verkäufer kann die Ware sofort verschicken und Sie erhalten sie in der Regel früher.

Anmelden und PayPal sofort nutzen:

  • Eröffnen Sie ein PayPal-Konto unter paypal.de.
  • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto.
  • Und schon können Sie mit PayPal bezahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.paypal.de.

b)Vorauskasse / Rechnung:

Unsere Rechnungen sind grundsätzlich entweder per Vorkasse oder nach Absprache binnen zwei Wochen durch Zahlung auf unser Konto zu begleichen. Ist binnen dieser Frist keine Zahlung eingegangen, erfolgt eine erste Mahnung die mit pauschal 7,50 € zu vergüten ist. Trifft binnen der in der Mahnung gesetzten Zahlungsfrist erneut keine Zahlung ein, so gilt ab dem ersten Tag nach der Zahlungsfrist ein Verzugszinssatz von 14% als vereinbart. Weitere Mahnungen sind mit 10 € zu vergüten. Weiterhin sind die Kosten der Rechtsverfolgung durch einen Rechtsanwalt zu tragen. Bei einem Gegenstandswert von unter 5000 € gilt ein Stundenhonorar von 150 €, bei höheren Gegenstandswerten gelten die gesetzlichen Gebühren.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Port of Silk.

Haftung

Port of Silk haftet gleich aus welchen Rechtsgründen nur, soweit uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Soweit Port of Silk ansonsten für leichte Fahrlässigkeit einzustehen hat, wird die Haftung auf solche typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt, die vernünftigerweise vorhersehbar waren. Von vorstehenden Haftungsbegrenzungen, die für vertragliche und außervertragliche Ansprüche gelten, unberührt bleibt die Haftung aus der Produzentenhaftung, sonstigen zwingenden gesetzlichen Vorschriften oder soweit sich die Haftung auf Schäden bezieht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Close search
Back To Top
×Close search
Suche